Interne Pingbacks in WordPress deaktivieren

Kommentare 2
Wordpress

Wenn man in seinem WordPress Blog einen neuen Beitrag schreibt und in diesem einen Link zu einem älteren einfügt bekommt man einen Pingback. So weit, so gut. Macht aber nicht unbedingt Sinn und vielleicht möchte man das auch gar nicht.

Das kann man aber unterbinden, entweder mit dem Plugin No Self Pings oder man fügt einen Codeschnipsel in die functions.php des Themes ein den man verwendet.

function no_self_ping( &$links ) {
$home = get_option( 'home' );
foreach ( $links as $l => $link )
if ( 0 === strpos( $link, $home ) )
unset($links[$l]);
}

add_action( 'pre_ping', 'no_self_ping' );

Ich habe mich für das Plugin entschieden.

Vielen Dank an Bernd von Rappelsnut, wo ich diesen Tipp gefunden habe.

UPDATE – 30.04.21
Mittlerweile habe ich das Plugin deinstalliert und den Code in die entsprechende Datei eingefügt.

2 Kommentare

  1. Der Tipp war sehr nützlich, da ich häufig Querverweise im eigenen Blog mache … danke. Habe es auch über das Plugin gemacht

    • Hallo, ich habe mittlerweile die functions.php entsprechenden bearbeitet weil ich zum aktuellen Theme einen Child Theme nutze und damit kann ich mir ein Plugin sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.